Patrol Lite vs Patrol Winter: Was ist der Unterschied?
Feelgrounds Blog / Patrol Lite vs Patrol Winter: Was ist der Unterschied?

Patrol Lite vs Patrol Winter: Was ist der Unterschied?

29. Januar 2022

Wir freuen uns, unser Sortiment dieses Jahr um ein weiteres Patrol Modell ergänzen zu können: Die frisch produzierten Patrol Lite sind ab sofort im Feelgrounds Online Shop erhältlich.

Hol dir jetzt dein Paar Patrol Lite

Während der Patrol Winter ein flauschig gefüttertes Wintermodell mit wasserdichter Membran ist, ist der Patrol Lite eine etwas leichtere Variante perfekt für die Übergangszeit. Beide Patrol Modelle teilen sich die identische 10 mm dünne Sohle mit griffigem Profil für optimalen Halt. Die breite Zehenbox und Flexibilität der Sohle unterstützen einen natürlichen Gang.


Worin unterscheiden sich die beiden Modelle?

Farbvarianten

Der Patrol Lite ist bis auf die schwarze Sohle komplett im gleichen Ton gehalten und in den drei Farbvarianten All Black, Dark Brown und Steel Grey verfügbar. Der Patrol Winter ist in den selben Farben + der zusätzlichen Farbvariante Sand erhältlich. Auffallend bei den Patrol Winter Farbvarianten ist der farblich abgesetzte schwarze Schaft.
Feelgrounds Barfußstiefel in schwarz, grau, dunkelbraun gegenüber Barfußwinterschuh in hellbraun, schwarz, grau, dunkelbraun

Obermaterial

Beide Patrol Modelle sind aus hochwertigem, wasserabweisendem Kunstleder gefertigt und 100% vegan. Vergleicht man das Obermaterial des Patrol Lites mit dem des Patrol Winters, so stellt man fest, dass das Patrol Lite Kunstleder feiner gemasert und noch etwas weicher ist als das unseres Wintermodells. In der schwarzen Farbvariante “All Black” ist das Patrol Lite Obermaterial zudem in edler Mattoptik.

 

Das Kunstleder von Patrol Lite (links) ist im Vergleich zu Patrol Winter (rechts) feiner gemasert und weicher.


Innenfutter

Das weiche Kunstleder säumt beim Patrol Lite auch die Innenseite des Schaftes und verleiht dem Boot damit eine hochwertige Optik. Das Innenfutter besteht aus Mikrofaser. Die Schaft-Innenseite des Patrol Winters ist dagegen mit Kunstfell gefüttert, das restliche Innenfutter besteht aus wärmendem Fleece.

Schaft des Barfußstiefel Patrol Lite mit Kunstleder gegenüber dem gefütterten Schaft des Barfußwinterschuhs Patrol Winter

 

Schnürsenkel & Ösen

Die überwiegend gestanzten Ösen des Patrol Lites sorgen für einen edlen Look. Passend zum Obermaterial sind auch die Schnürsenkel aus gewachster Baumwolle im gleichen Farbton und runden die urbane Optik des Patrol Lites hervorragend ab. Die zweifarbigen Schnürsenkel des Patrol Winters bestehen aus recyceltem PET, was zusammen mit den metallenen Ösen für die Schnürsenkel im Outdoor-Look resultiert.


Patrol Lite (links): Gestanzte Ösen und Schnürsenkel aus gewachster Baumwolle. Patrol Winter (rechts): Zweifarbige Schnürsenkel und Metallösen.

 

Wasserdichte

Das Obermaterial beider Kunstleder-Sorten ist wasserabweisend, was beide Patrol Modelle für das Tragen im Regen geeignet macht. Beide Patrol Modelle verfügen zudem über eine seitlich vernähte Zunge, was das Eindringen von Wasser über die Schnürsenkel-Ösen verhindert. Im Gegensatz zum Patrol Lite verfügt der Patrol Winter allerdings über eine zusätzliche wasserdichte Membran. Diese Membran macht den Patrol Winter zu 100% wasserdicht, weshalb wir den Patrol Winter auch problemlos für den Einsatz in Schnee oder Pfützen empfehlen können. Der Patrol Lite ohne wasserdichte Membran überzeugt dagegen mit erhöhter Atmungsaktivität.

 

Einlegesohlen

Im Lieferumfang des Patrol Lite ist ein Paar austauschbare Einlegesohlen aus natürlichem Kork enthalten. Der Patrol Winter wird hingegen mit einem Paar wärmender Filz-Einlegesohlen geliefert.

 

Feelgrounds Kork-Einlegesohlen für Barfußschuhe links neben Feelgrounds Filz-Einlegesohlen für Barfußschuhe rechts

 

Größenfindung für beide Patrol Modelle

Die Patrol Modelle fallen größengetreu aus. Die meisten Kunden tragen die gleiche Größe wie bei anderen Feelgrounds-Modellen. Bitte beachte, eventuell eine Größe größer zu wählen, wenn du dickere Socken als in deinen anderen Feelgrounds Modellen tragen möchtest und deine anderen Feelgrounds Modelle bereits eher eng sitzen.

Genaue Maße sowie unser ausdruckbares Größen-Guide PDF findest du auf der jeweiligen Produktseite sowie auf unserer extra Seite zur Größenfindung. Unsere Patrol Modelle sind perfekt für Füße mit normalem Spannvolumen. Bei sehr flachem Spann raten wir zu einer extra Einlegesohle und/oder dicken Socken.

 

Pflegehinweise für beide Patrol Modelle

Um deine Patrol Modelle zu reinigen, entfernst du zunächst losen Schmutz mit einer weichen Schuhbürste. Anschließend empfehlen wir ein mildes Reinigungsmittel, das du mit etwas Wasser und einer sauberen Bürste oder einem Schwamm einarbeitest. Anschließend überschüssiges Produkt mit einem feuchten Tuch abnehmen. Die Schuhe nach der Reinigung oder nachdem sie nass geworden sind, einfach bei Raumtemperatur lufttrocknen lassen. Für zusätzliche Pflege und Schutz empfehlen wir die regelmäßige Anwendung unserer 3-in-1-Kunstlederpflege. Beide Patrol Modelle sind nicht maschinenwaschbar.


Bei Fragen oder Bedarf nach persönlicher Beratung zu Größe oder Passform, hilft dir unser Support-Team gerne weiter. Schreib uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Hol dir jetzt dein Paar Patrol Lite

Dein Feelgrounds Team

Veröffentlicht von Leonie Wolf